„Die Vernunft kann nur reden. Es ist die Liebe, die singt.“

ChorArt zwanzigelf – das sind junge und jung gebliebene Sängerinnen und Sänger, die nicht nur Spaß in der Probe, sondern auch auf der Bühne haben. Und das kann man hören und sehen!
Wir sind laut, leise, kraftvoll, dynamisch, frisch, modern, bunt gemischt und alles, nur nicht langweilig!
Bei uns gibt es ein abwechslungsreiches modernes Repertoire und Wellness für Ohren und Seele. Was für die einen von uns eine kreative Auszeit vom Alltag ist, ist für die anderen der Wochenmittelpunkt.
Was uns verbindet? Gemeinsames Singen und Musik erleben - aus Liebe zur Musik!

Erfahre mehr über uns

Mitsingen!

Unsere Chorproben sind jeweils dienstags von 20.00 Uhr bis 21.30 Uhr in der Friedenskirche in Urbach.

Von 19:15 bis 20:00 Uhr proben die NoNames, unserer kleines, aber feines Männerensemble, am gleichen Ort.

Komm vorbei, sing mit und werde Teil von uns, wenn es dir Spaß macht.
Wir freuen uns immer über neue Sängerinnen und Sänger!

Kontaktiere uns

Schorndorfer Weihnachtswelt

21.12.2016Kommentare deaktiviert für Schorndorfer Weihnachtswelt

weihnachtswelt-4320-3

Nach einem wundervollen Konzertabend in der Afrakirche hatten wir als Jahres-Ausklang noch die Möglichkeit am 13.12. auf der Schorndorfer Weihnachtswelt aufzutreten. Hier war unter etwas schwierigeren Bedingungen ein wenig Improvisation gefragt, was wir aber passabel meisterten. Eine neue und schöne Erfahrung für uns, die wir bestimmt im nächsten Jahr wiederholen werden!

​Wir wünschen allen eine friedvolle und besinnliche Weihnachtszeit! Bleibt gesund!

Wer im neuen Jahr Lust hat, bei uns reinzuschnuppern, ist dazu herzlichst eingeladen. Wir beginnen nach den Ferien mit dem neuen Programm. Das ist der ideale Zeitpunkt um neu bei uns einzusteigen. Kommt vorbei: Am Dienstag, den 10. Januar, um 20 Uhr im Musiksaal der Wittumschule.

Adventskonzert 2016 – Bericht

12.12.2016Kommentare deaktiviert für Adventskonzert 2016 – Bericht

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Hier geht es zum Konzertbericht der Schorndorfer Nachrichten.

<