Timea Tóth ist eine äußerst qualifizierte, junge und dynamische Dirigentin, die mit Ihrer Lebendigkeit und Freude Sängerinnen und Sänger jeden Alters in ihren Bann zieht.

Sie ist in einer ungarisch stämmigen Familie in Rumänien aufgewachsen. Seit ihrem fünften Lebensjahr spielt sie Klavier und verweist auf eine fundierte russisch – klassische Musikausbildung, die sie sich in ihrer Heimat und auch im europäischen Ausland erworben hat.

Seit 1996 lebt sie in Deutschland, wo sie etliche Chöre verschiedenster Prägung ins Leben gerufen hat.

Timea Toth leitet die Chöre der Eintracht 1925:

Den Männerchor, ChorArt zwanzigelf, den Kinderchor “ChorKids” und den Jugendchor “TeenieSound”.

Hier entlang zu Timeas Chor-Power