Ein sehr aktives Wochenende liegt hinter uns. Wir haben bemerkenswerte Arbeit geleistet. Bemerkens-wert deshalb, weil wir uns letztes Jahr im September zusammen gefunden haben um zu singen und um keine Kuchen zu backen, oder Würste zu verkaufen usw… , damit wir unsere Kasse auffüllen. Und ich verspreche Euch, es wird auch nicht zur Regel werden!  

Wie Ihr auf den Bildern in der Galerie sehen könnt, hatten wir einen wunderschönen weißen Stand. Wir haben Urbach und Umgebung gezeigt, dass es uns gibt! Hervorzuheben auch deshalb, weil wir erst am 17.06.12 unser Kinderfest hatten und nun innerhalb dieser wirklich kurzen Zeit alles für die Schnitzfetzede auf die Reihe kriegen mussten. Und das haben wir nur gemeinsam geschafft!

 

Dafür sage ich “Dank” an alle,

  • die im Vorfeld, überlegt, geplant, recherchiert, telefoniert, organisiert und alles eingekauft haben.  
  • die beim Aufbau dabei waren. 
  • die am Stand geholfen haben. 
  • die überlegt haben, was kann ich backen, die Zutaten eingekauft haben, gebacken haben, den Kuchen gebracht haben. 
  • die da waren, wenn es klemmte. 
  • die in der Nacht beim Abbau dabei waren. 
  • die jetzt wieder dafür sorgen, dass alles wieder dahin kommt, wo es hin gehört. Dass alles wieder richtig verrechnet wird u. u. u. 
  •  für die Pressearbeit. 
  •  dem Männerchor von Eintracht 1925 und den Sängerfrauen für die überaus „wahnsinns gute Zusammenarbeit“. 
  • die ich jetzt aus Versehen vergessen habe zu erwähnen.

Es hat Spaß gemacht mit Euch.

Herzlichst, Eure Elfi